Meine Buchmesse 14.-17.Oktober 2015

Schön war´s mal wieder in Frankfurt, zur jährlichen Buchmesse. Dabei genieße ich es vor allem, Kolleginnen und Kollegen wiederzusehen, sich auszutauschen, anzustoßen, das Arbeitsjahr zu feiern. Denn schreiben ist meist sehr einsam. Trotz Facebook, Instagram, Telefon und Email, ist man doch den ganzen Tag allein mit seinen Geschichten. Man recherchiert, formuliert, konzipiert, überlegt, listet auf, macht Tabellen, erfindet Personen und Plots. Immer allein. Entsprechend schön ist das Treffen in Frankfurt. Ich möchte es nicht mehr missen. Selbst wenn ich tagsüber keine Termine auf der Messe habe, muss ein Spaziergang durch die Hallen sein. Manchmal kann ich kaum glauben, einen Beitrag zu diesem riesigen Bücherangebot geleistet zu haben. Er erscheint inmitten dieser Masse auf einmal verschwindend klein.

IMG_6904

 

Rowohlt Messestand - mein Verlag!

Rowohlt Messestand – mein Verlag!

IMG_6911

Messeimpressionen

IMG_6912

Jojo Moyes im Interview am Rowohlt-Stand – sie schreibt wunderschön, unbedingt lesen!

Sag ´s weiter… Share on FacebookEmail this to someone

Comments are closed.